top of page

2021 BerlinTaiwan Film Festival: The Curator’s Prologue



Während der schwierigen und unvorhersehbaren COVID-19-Situation in Berlin im letzten Jahr hat unser Team eine mutige Entscheidung getroffen, uns selbst herauszufordern und unser Filmfestival komplett online durchzuführen. Wir sind auf viele Hindernisse, Unsicherheiten und Rückschläge gestoßen. Mit der Unterstützung unserer Mitarbeiter und des Publikums haben wir es jedoch geschafft! Wir haben so viel tolles Feedback vom Publikum außerhalb Berlins erhalten, das jedes einzelne unserer Teammitglieder absolut begeistert hat. Wir haben jetzt schon 2021, aber Filmfestivals liegen noch weitgehend auf Eis. Nach Einschätzung und Diskussion der aktuellen Situation mit unseren Produzenten, Geschäftspartnern und Mitarbeitern haben wir uns entschieden, das digitale Online-Format unseres Festivals im Jahr 2021 fortzusetzen. Dies ist unserem Team nicht leicht gefallen, wir werden jedoch unser Bestes geben, um zu wachsen die Screening-Möglichkeiten, um so vielen Zuschauern wie möglich ein einzigartiges und zufriedenstellendes Erlebnis zu bieten. Unser zentrales Thema für das diesjährige Festival sind Portraits of Taiwanese Diversity. Wir haben insgesamt 15 taiwanesische Filme ausgewählt, darunter 2 Europapremieren und 4 Deutschlandpremieren. Wir konzentrieren uns auf die Geschichten verschiedener Personen und hoffen, neue Perspektiven für die Wahrnehmung Taiwans bieten zu können. Unsere Auswahl an Dokumentarfilmen und Filmen deckt ein breites Themenspektrum ab, das die facettenreiche kulturelle Welt in Taiwan sowie die allgegenwärtigen Gefühle, die die Menschen mit dem Land verbinden, umfasst. Unser Abschlussfilm zum Beispiel zeigt eine komplizierte Beziehung zwischen Meer, Bergen und Menschen und schafft ein Bild von „dem Meer mit dem Rücken zum Berg“.


This image is hardly new. In fact, it has been considered a golden rule for positioning a house (Fengshui fans, show me your hands!). Being placed between the sea and the mountain, you will sense the self-exploration, reflection and exploration taken by Taiwanese throughout our history. Our four sub-themes: ‘humanists’, ‘artists’, ‘explorers’ and ‘migrants’, resonate with the central theme in different ways. Each will take you across borders of geography, culture and language, showing you the true diversity of Taiwan, and hopefully, some or all of them will trigger your interest to explore more and more. Unabhängig davon, wo Sie sich in Deutschland befinden, hoffen wir, Sie auf diese authentische visuelle Reise durch Taiwan mitzunehmen und diese unglaubliche Insel gemeinsam zu erkunden. Wir freuen uns, euch alle im August zu sehen!

Comments


bottom of page